Deals bei Amazon & Co

Danach kann der fehler “Ungültiger Wert für Registrierung” behoben werden. Dann werden Sie nachgefragt, wie Sie nach Treibern suchen möchten. Wählen Sie “Aotumatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen” aus. Nachdem Sie Einträge mit niedrigerer Versionsnummer gelöscht haben, können Sie den Registrierungs-Editor schließen und Ihren Computer neu starten. Das Problem “Ungültiger Wert für Registrierung” sollte dadurch behoben werden. Dies würde einige Zeit in Anspruch nehmen, und wenn es beendet ist, starten Sie Ihren PC neu.

  • Sie laufen jederzeit Gefahr, unwissentlich Phishing-Seiten aufzurufen, die Ihre Kreditkartendaten beim Shoppen im Internet abgreifen können.
  • Das war mit dem aktuellen Treiber, der ein bekanntes Problem hat .
  • Ihnen wird der Ihnen nächstgelegene PC-SPEZIALIST angezeigt.

Dann könnten Sie Ihr Gerät, sollte Windows 10 nicht wie gewünscht laufen, noch einmal auf Windows 7 zurückstellen. Ein weiterer Knackpunkt kann bei älteren Geräten außerdem sein, dass einige Programme und Geräte nicht mit Windows 10 kompatibel sind.

Oben links öffnen Sie durch Markieren die “Aufgabenplanungsbibliothek”. Hier ist die geplante Aufgabe PostponeDeviceSetupToast mit der rechten Maustaste anzuklicken und per Kontextmenü zu “Deaktivieren”.

PC Fix Booster ist für alle Benutzer gedacht

Der Manipulationsschutz verhindert AVAST Software DLLs Änderungen der Sicherheitseinstellungen. Die Funktion ist für den Unternehmenseinsatz optimiert, aber auch für Consumer verfügbar. Derzeit wird mindestens Windows 10 Version 1903 benötigt. Aktuell ist nicht bekannt, wann Microsoft seinen runderneuerten und plattformübergreifenden Defender-Ableger bereitstellen will. Aktuell kann man wohl davon ausgehen, dass bis zu einem Release aber noch einige Monate vergehen werden.

Baca Juga  Gaji pegawai PERUM PERURI Semua Jabatan

Kurze Erklärung zu löschen PUP Optional.Downloadster von Windows

Immerhin ist sie einfach bedienbar, zuverlässig und macht in der Regel nichts kaputt. Andere Tuning-Tools sind gründlicher, reinigen den Datenträger aber oft viel aggressiver. Subjektiv mag die Bedienung der klassischen Müllabfuhr zudem eleganter wirken als jene ihres Einstellungen-App-Pendants; Letztere bietet zumindest eine Automatisierung. Während bei Windows 8.1 das Booten zu den Kacheln optional und werkseitig deaktiviert ist, fehlt Windows 10 eine Option zum Starten mit Vollbild-Kacheln; das 10er-System bootet stets zum Desktop. Erst Windows 11 kommt kachelfrei daher (abgesehen von der gleichnamigen Explorer-Symbolansicht), das neu gestaltete Startmenü ist dennoch nicht jedermanns Sache.